macht ihren Liebling wieder lebensfroh
Dietetisches tierärztliches Präparat

Erfahrungen anderer Halter

Ich kann es nur wiederholen, EnteroZOO lob ich mir, wir werden es fortan lieber immer zu Hause vorrätig haben.

Darja T.

Bericht über die Verabreichung des Präparates EnteroZOO

TIER: LAMM

ALTER: 48 Stunden

SITUATION: Das Schaf gebar an dem 18.08.2015 zwei Lämmer (Weibchen). Zwei Tage nach der Geburt begann das eine der Lämmer unter gesundheitlichen Problemen zu leiden.

ZUSTAND VOR DEM VERABREICHEN:

Weiches, breiartiges Exkrement, wiederholte, oft auftretende Nötigung zum Kotlassen – jedes Mal nur wenig ausgeschieden. Exkrement bleibt in der Nähe des Afters und an den Hinterbeinen haften. Ansonsten munter und an der Muttermilch interessiert.

VERABREICHUNG: Enterozoo mit der Spritze in das Maul, Menge 0,5 g je 1kg Gewicht. Geschätztes Gewicht des Lammes 3kg – insgesamt zirka 6g zweimal täglich, an insgesamt 6x Tagen verabreicht.

ZUSTAND NACH DEM VERABREICHEN: Die Nötigung zum Kotlassen ist markant zurückgegangen, bei einer 30-Minuten-Beobachtung werden keine Exkremente ausgeschieden. Die Verunreinigung des Lammes ist in der Nähe des Afters geringer. Es ist sehr munter und zeigt Interesse am Geschehen in der Umgebung. Das Exkrement ist immer noch breiartig, aber schon leicht geformt und wird in größerem Umfang auf einmal ausgeschieden.

DER TAG NACH DEM LETZTEN VERABREICHEN VON ENTEROZOO: Das Lamm weist keine Spuren von Verunreinigung auf, es kann keine häufige Nötigung zum Kotlassen beobachtet werden.

Behandlung von Fohlen mit EnteroZOO

Geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie auf das sehr wirksame Entgiftungs-Gel EnteroZOO aufmerksam machen, das unsere Fohlen wieder zum Leben gebracht hat. Ich heiße Karel Gachlert und bin ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Chýnice. In der Gegenwart widme ich mich voll der rassenreinen Zucht von Vollblutpferden. An der Veterinärklinik haben wir unsere Stuten künstlich befruchten lassen, und zwar erfolgreich, denn es wurden vier Fohlen geboren. In den ersten Monaten haben sich die Fohlen ganz normal entwickelt, doch zu Beginn des Winters, offensichtlich wegen dem Übergang in die Winterzeit, und auch wegen dem Ausbleiben der Muttermilch, begannen die Fohlen ihre übliche Aktivität zu verlieren. Einen Großteil der Zeit lagen die Fohlen nur herum, wollten nicht fressen, ihr Gewicht reduzierte sich und es wurden durchfallartige flüssige Exkremente beobachtet. An der Veterinärklinik wurde uns empfohlen, breitspektrale Antibiotika einzusetzen, doch die Antibiotika zeigten keine positive Wirkung. Auf Empfehlung eines Freundes, auch Tierzüchters, begann ich den Fohlen EnteroZOO zu verabreichen. EnteroZOO ist ein Gel ohne Geschmack und Geruch, ich verdünnte es im Verhältnis 100g – 1 Tube – auf einen Liter Wasser und verabreichte 2 Tuben 3x täglich. Der Durchfall ist bereits am ersten Tag nach der Behandlung deutlich zurückgegangen, am zweiten Tag ist er vollends verschwunden und bei den Tieren konnte eine deutliche Verbesserung des Zustandes beobachtet werden. Nun sind unsere Fohlen sehr aktiv und es ist eine Freude ihnen zuzusehen.

Vielen Dank! Karel Gachlert, In Chýnice 2.12.2013

Nachbehandlung eines ernsten Traumas unseres Rhodesian Ridgebacks mit Hilfe von EnteroZOO

1. 8. 2013 wurde mein Rhodesian Ridgeback Vincent van Gogh ernsthaft von einem Schäferhund gebissen.

Pes

4. 8. 2013 wurde ich vor die schwerwiegende Entscheidung gestellt, ob die linke Hinterpfote bis zum Springbein amputiert, oder operiert und behandelt werden soll, jedoch ohne Garantie, dass der Hund überhaupt noch jemals wieder laufen kann.

Pes

5. 8. 2013 haben wir die Entscheidung getroffen, Pesdie Pfote operieren zu lassen. Die Pfote war arg gequetscht, zwei Knochen waren zerbissen, jeder an zwei Stellen, an der Unterseite der Pfote war Muskelmasse herausgebissen. Nach einer zweistündigen Operation war es erfolgreich gelungen, die Knochen mit Draht zu fixieren, doch das Problem mit der fehlenden Muskelmasse in der Pfote blieb ungelöst. PesDie Stelle musste schließlich der Veterinär wie eine Socke stopfen. Der Hund bekam eine Portion Antibiotika verschrieben und wir begannen die lokale Behandlung der Wunde mit der Salbe Hemagel Apotex – 2x täglich Verbandwechsel am Fuß.

Pes

25. 8. 2013 nach zwanzig Tagen Behandlung und täglichem Verbandwechsel an der Pfote wollte die Wunde überhaupt nicht heilen. Auf Rat eines Tierarztes begann ich mit der Applikation von EnteroZOO direkt in die Wunde, auch jetzt wurde der Verband wieder zweimal täglich gewechselt und die Wunde begann zu meiner riesigen Erleichterung zu heilen EnteroZOO habe ich Vincent auch 2x täglich in das Futter beigemischt verabreicht, damit sich seine Kondition schneller bessert. Den Verlauf der Behandlung habe ich fotografisch dokumentiert.

Pes

16. 9. 2013 sind wir zur Kontrolle in die Veterinärklinik nach Černošice gefahren, um die Drähte aus der Pfote entfernen zu lassen, und der Herr Doktor kam aus dem Staunen nicht heraus! Beide Knochen sind perfekt zusammengewachsen, die Wunde hat sich geschlossen und begann endlich schön auszuheilen.Pes Laut Meinung des Herrn Veterinärs konnte Dank der Hilfe von dem EnteroZOO Gel die Behandlungszeit um ganze 6 Wochen verkürzt werden!!

17. 9. 2013 beginnt Vincent auf allen vier Beinen zu laufen!!!

Pes Ich möchte mich besonders bei dem hervorragendem Veterinär MVDr. Vít Lohr aus Černošice bedanken, Pes dass mein Hund wieder laufen kann und gleichzeitig auch dem Präparat EnteroZOO danken, dass die Wunde so schön geheilt ist.

Hochachtungsvoll Jakub Kober und der Hund Vincent van Gogh.

Endlich haben wir Frieden im Bauch.Wir danken es dem EnteroZoo Gel!!!!

Ája P.

Behandlung von Durchfall bei einem Zwergkaninchen

Mein zwei Jahre altes Kaninchen hatte heftigen Durchfall bekommen. Am nächsten Tag kauften wir in der Apotheke EnteroZOO und ich verrührte 1 Teelöffel EnteroZOO in seinem Trinknapf mit 1 dl Wasser, was er überraschenderweise auch getrunken hat. Bereits nach zwei Stunden hatte er wieder bohnenartigen Kot. Das war am Abend. Als ich am nächsten Morgen aufwachte, hatte er wieder Durchfall, aber nicht mehr so schlimm, und so gab ich ihm einen weiteren Teelöffel und dann noch zweimal im Laufe des Tages. Danach war er wieder gesund.

Lucka B., Praha

Bericht über das Verabreichen von EnteroZOO einem Kaninchen

Tier: Kaninchen, kleine Rasse, zu Hause gehalten, Gewicht cirka 2kg

Alter: 2 Jahre

Zustand vor dem Verabreichen:

Sehr dünner und fast ununterbrochener Durchfall, der schon zwei Tage andauerte. Haftenbleiben der Exkremente in der Nähe des Afters, am Bauch und an den Beinen. Am zweiten Tag nachmittags bekamen wir im Tierbedarf-Geschäft in Prag 9 den Rat, EnteroZOO zu kaufen. Verabreicht mittels Trinknapf in der Menge 1 Teelöffels in 1 dl Wasser.

Zustand nach dem Verabreichen::

Zustand nach dem Verabreichen: Bereits 2 Stunden nach dem Verabreichen hatte das Kaninchen bohnenartige Exkremente, wir wiederholten also das Verabreichen von EnteroZOO nicht mehr. Am nächsten Tag bekam das Kaninchen jedoch wieder Durchfall, aber bei weitem nicht mehr so heftig wie die vergangenen Tage und nach weiterem Verabreichen von EnteroZOO wiederholte sich der Durchfall nicht mehr. Insgesamt 3x verabreicht. Sehr schnelle Wirkung des Präparates EnteroZOO.

Karolína Machačková, Praha, 5.6.2013

Meine Katze ist fast eingegangen,

sie muss wohl eine vergiftete Maus gefressen haben. Vom Veterinär bekam ich Enterozoo und während eines halben Tages war sie aus dem schlimmsten heraus. Wir gaben ihr das Gel mit einer Spritze in das Mäulchen.

Milena M., Trutnov, duben 2013

Ich halte eine sechsjährige Siamkatze,

die nicht hinauskommt und unter Urolithiasis und Verstopfung leidet. Im Jahre 2010 wurden bei ihr mehrfach eine schmerzhafte Katheterisierung durchgeführt und später wurde bei ihr wiederholt Nierenversagen diagnostiziert. Ich befürchtete, dass sie stirbt. Zum Glück hat mir der Veterinär das Wundermittel EnteroZOO empfohlen, das ihr das Leben rettete. Mit Hilfe von EnteroZOO war Kreatinin und Harnstoff wieder in Relation und seitdem ist ein Nierenversagen nicht wieder aufgetreten. Kann ich nur empfehlen.

Frau Teodora, März 2013

Jedes Jahr im Frühling haaren Katzen und verlieren ihren Winterpelz.

Katzen lecken ihr Fell täglich.Das ist ein Instinkt, der daraus entstand, dass sie ihren Geruch mindern wollten, um so bei der Jagd bessere Chancen zu haben. Dabei schlucken Katzen das Fell, und im Magen entstehen kompakte Bündel (Haarknäuel), die den Darmeingang nicht durchdringen können. Um diese Knäuel loszuwerden, müssen Katzen Gras essen, und deswegen erbrechen sie sich oft, vier- bis fünfmal am Tag. Natürlich ist das im Haushalt, um es milde auszudrücken, nicht angenehm, und ich denke, dass es der Katze auch keinen Spaß macht. Mein Kater (Britisch Kurzhaar, 5 Jahre alt) hat jedes Jahr im Frühling Probleme damit. Ich habe versucht, ihm das Präparat EnteroZOO zu reichen, welches vor kurzem auf den tschechischen Markt gekommen ist. Die Wirkung zeigte sich schon am nächsten Tag. Das Erbrechen hörte ganz auf und fing auch nicht wieder an. Ich habe nicht vor, den Wirkungsmechanismus von ENTERO ZOO in diesem konkreten Fall zu beschreiben, aber ich nehme an, dass ENTERO ZOO das Entstehen von solchen Haarknäueln verhindert und die motorischen Entleerungsfunktionen des Verdauungstrakts verbessert. Ich empfehle es während der ganzen Haarungsperiode anzuwenden und das Präparat jeden Tag dem Essen oder dem Wasser beizumischen, was Katzen erstaunlicherweise mit Appetit essen.

Petr Pour, Prag 6

Da uns die ideale Zusammensetzung der Ernährung für Hunde nicht so bekannt ist, füttern wir unseren Hund normalerweise mit Essensresten.

Einmal gab ich ihm eine Schüssel Hühnerknochen, die vom Mittagessen übrig waren. Am nächsten Tag ging es dem Hund sehr schlecht. Er hatte wiederholt blutigen Stuhlgang und erbrach schäumenden Schleim. Er lag nur noch herum und trank ab und zu gierig Wasser. In der Veterinärklinik, in die wir ihn brachten, zeigte sich auf einer Röntgenaufnahme, dass sein Dickdarm von kleinen Knochensplittern verstopft war. Es wurde ihm ein Einlauf gemacht, der den Großteil des Kots und viel Blut aus dem Darm entfernte. Am nächsten Tag blutete unser Hund weiter (blutender Durchfall). Ich begann damit, ihm ENTERO ZOO in die Schnauze zu geben, 1:1 mit Wasser verdünnt, und das dreimal pro Tag. Schon am frühen Abend verbesserte sich der Zustand unseres Hundes deutlich, er hatte keinen blutigen Stuhlgang mehr und hatte auch wieder Lust, zu essen und aktiv zu sein. Am dritten Tag der Anwendung von ENTERO ZOO war der Hund wieder ganz gesund.
Miroslav Kapolka, Prag 5

Karel Trumak hat zwölf Pferde auf seinem Gut.

Bei einem vier Monate alten Fohlen zeigte sich ein schäumender, dickflüssiger Stuhlgang, nachdem es die Mutterstute auf einem Ausritt im Wald begleitet hatte. Der Gesamtzustand des Tiers wurde deutlich schlechter. Es konnte nur schwer aufstehen, lag fast nur noch und konnte nicht einmal mehr Muttermilch trinken. Karel Trumak (von Beruf Tierarzt) fing an, ihm ENTERO ZOO zu geben (zwei Esslöffel auf einen halben Liter Milch – das Fohlen hatte ein Gewicht von 80 kg – dreimal täglich). Er hat im Laufe seiner Tätigkeit noch nie einen derart wirksamen Effekt beobachtet. Schon am nächsten Morgen war das Fohlen wieder ganz gesund, aktiv, aß und trank genauso wie vor der Erkrankung. Karel Trumak ist der Firma, die ENTERO ZOO herstellt, sehr dankbar.
Karel Trumak, Gemeinde Chýnice, Prag West, 10.8. 2011